CDU Stadtverband Kehl

Unsere Stadt. Unsere Ideen. Unsere Zukunft.

23. Mai 2019

Wahlprüfstein 14 der Kehler Zeitung: Wie sieht Ihre Vision für Kehl aus? Was soll bis 2035 umgesetzt werden?

Kombibad so schnell wie möglich umsetzen

Richard Schüler

Der Gemeinderat Kehl hat am 11.10.2017 die Erarbeitung eines Stadtentwicklungskonzeptes beauftragt. Der jetzt vorliegende Rahmenplan beinhaltet raumrelevante Ideen für Kernstadt und Ortschaften. Unter intensiver Beteiligung der Bürgerschaft in Kernstadt und Ortschaften müssen jetzt unsere Ziele konkretisiert werden. Diese sind z.B. 

  • energetisch und klimaökologisch optimierte Stadtentwicklung
  • bewusster Umgang mit Flächennutzungen
  • Luftverbesserungen und Lärmreduzierungen auch mit Straßburg
  • Nutzungsausbau erneuerbarer Energiequellen
  • kommunale Nahwärmenetze
  • Verzicht auf Geothermie
  • Vorrang der Innenentwicklung
  • Nachhaltigkeitskonzepte für städtische Grünflächen
  • Fortschreibung der Vergabegrundsätze für städtische Wohnbaugrundstücke

Wichtig ist uns auch die Stärkung der Gewerbeinfrastruktur (z.B. durch Ausbau des Glasfasernetzes). Zusammen mit dem Landkreis wollen wir die medizinischen und notfallmedizinischen Rahmenbedingungen mit Zugang zur Gesundheitsvorsorge auf beiden Rheinseiten für unsere Stadt schaffen.
Anders als die Verwaltung werden wir auch für einen zeitnahen Abbau des Sanierungsrückstandes in unseren Schulen und Kindergärten eintreten. Trotz voraussichtlich nachlassender kommunaler Einnahmen wollen wir so schnell als möglich das geplante Kombibad umsetzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen